Dienstag, 20. Februar 2018

Teil 1: Rückblick Workshop vom 16.02.2018

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeigen wir Euch, was wir auf unserem vergangenen Workshop gewerkelt haben.

Auch diesmal gab es ein passendes Set bestehend aus einer Karte und einer Verpackung.

So ist für jeden etwas passendes dabei, je nachdem was einem besser liegt:-)

Und so sahen unsere Werke aus...

...die Karte in Eclips-Technik



Die Blüten stammen aus den Stempelsets "Alle meine Geburtstagsgrüße" und "Wunderbarer Tag". Beide sind im aktuellen Frühjahr-Sommerkatalog. 
 Außerdem haben wir die Framelits "Große Buchstaben" verwendet, die Ihr im Hauptkatalog findet.
Die Blüten und Blätter wurden mit den neuen stampin´blends coloriert.

...und als Verpackung gab es eine dekorierte silberne Minischachtel:-)


Diese praktische, schnelle Verpackung ist im Frühjahr-Sommerkatalog als Rohling erhältlich und muss nur noch zusammengefaltet und verschönert werden!


In unserem nächsten Beitrag gibt es dann die tollen Ergebnisse unserer Teilnehmerinnen zu sehen!

Bei den Karten dürft Ihr gespannt sein...denn jede hat etwas anders gemacht :-)

Liebe Grüße sendet
Eure kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten


Samstag, 17. Februar 2018

Kleine Tasse - Goodie vom vergangenen Workshop

Hallo Ihr Lieben!

Gestern war bei uns wieder Workshop-Zeit und wir 8 Mädels hatten einen unsagbar tollen Abend!

An dieser Stelle ein "DANKE" von Herzen an Euch alle❥

Als kleine Aufmerksamkeit von uns war jeder Platz mit einer kleinen Mini-Tasse samt Inhalt dekoriert. Die Anleitung und verschiedenen Designideen findet ihr ganz vielfältig im www.

Und das war unsere Variante vom gestrigen Abend...




Wir wünschen allen ein schönes Wochenende!
Eure kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten

Sonntag, 11. Februar 2018

Eclips-card zum 70. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben!

Heute gibt es bei uns eine Geburtstagskarte in der Eclips-Technik zu sehen.
Lange schon hatte auch ich diese Technik auf meiner "to-do-list", aber........

...aber jetzt!


Ein Freund hatte vor kurzem Geburstag und er bot den schönen Anlass diese Technik endlich in die Praxis umzusetzen.
So entstand unsere maritime Geburtstagskarte, die wir mit dem Stempelset durch die Gezeiten 
(Hauptkatalog S. 140) gestempelt haben.


Die großen Buchstaben zum Ausstanzen mit der Big-Shot findet ihr im Hauptkatalog auf S. 240.

Wir wünschen Euch einen tollen Wochenstart!
Eure kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten


Donnerstag, 8. Februar 2018

Tauschkarten im Februar

Hallo!

Heute melden wir uns mit unserer aktuellen Tauschkarte vom vergangenen Freitag.
Denn da fand wieder unser monatliches Teamtreffen bei Susanne vom Team Stempelabc statt. 
Und wie immer wenn wir Mädels zusammen kommen, tauschen wir unter einander diese kleinen Anregungen in Form von Kärtchen aus. Die Maße für so eine Minikarte sind 3" x 4".

Zu jedem Treffen legen wir vorher ein Thema fest, dass gestaltet werden soll. Diesmal war unser Thema:
SAL-A-BRATION 2018

Dies waren unsere Karten:


Die Idee mit dem Pandakärtchen haben wir auf Pinterest gesehen und weil wir die Idee mit den Bambusstreifen so originell fanden, haben wir sie diesmal gern nachgebastelt. Vielen Dank an die "Entwicklerin" für den gelungenen Einsatz von Designerpapier:-)
Nur die Bambusblätter haben wir anders gemacht und dafür ein Stanzteil aus den Osterkörbchen-Framelits verwendet, welches nochmal halbiert und dann aufgeklebt wurde.


Und dies die Tauschkarten unserer Teammädels und Jungs:-):









Hier könnt Ihr nochmal schön sehen, welche tollen Gratisprodukte (Stempelsets, Papiere oder Zubehör) noch bis ende März geshopt werden können:-)
Denn Ihr wisst ja vielleicht bereits...ab einem Einkaufswert von EUR 60,-, könnt ihr Euch in dem Aktionszeitraum der SAL-A-BRATION ein Produkt gratis aussuchen!!!

Jede der oben gezeigten Tauschkarten wurde mit einem aktuellen Gratisprodukt gewerkelt. Toll oder?

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende!
Eure kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten


Sonntag, 4. Februar 2018

6. Technik Blog-Hop: Kartengestaltung mit der Jennys Coat Technik




Hallo!

Schön, dass Du uns auf unserem Blog besuchst!
Heute darf wieder gehüpft werden:-)

Zunächst möchten wir uns ganz herzlich bei unserer Demo-Kollegin Kerstin Cornils bedanken, die wieder einmal zu diesem tollen Technik Blog Hop aufgerufen hat.
Wir freuen uns, wieder dabei sein dürfen!


Die Technik, die wir Dir vorstellen möchten heißt

Jenny´s Coat Technique.




Für diese Technik benötigst Du folgende Materialien:

Stück Designerpapier, 
Embossing-Pulver transparent / clear
dunkle Stempelfarbe
Walze 
Heißluftföhn
VersaMark
Stempelmotiv 



Im ersten Schritt  nimmst Du die Statik von Deinem Stück Designerpapier, indem Du mit dem embossing buddy darüber wischst. Somit verhinderst Du, dass das Embosing-Pulver später an Stellen haftet und schmilzt, an denen es unerwünscht ist.
Nun stempelst Du ein Motiv mit VersaMark auf  Dein Stück Designerpapier.



Dann bestreust Du es großzügig mit Embossing-Pulver in trasparent und schüttelst das überschüssige Pulver ordentlich ab. Dies kann zurück in den Aufbewahrungsbehälter.
Jetzt wird das bestreute Motiv solange mit dem Heißluftföhn erhitzt, bis das Embossing-Pulver schmilzt und Dein Stempelabdruck schön glänzt.



Im nächsten Schritt schnappst Du dir eine Walze (Schwamm-oder Gummiwalze) und rollst immer wieder mit einer dunklen Stempelfarbe über dein Motiv. Das machst Du solange, bis Dir das Ergebnis gefällt.


Mit einem Stück Küchenkrepp oder Klinextuch kannst Du die überschüssige Stempelfarbe von Deinem Projekt entfernen.


Als Ergebnis dieser Technik erhälst Du einen tollen Effekt auf Deinem Designerpapier, da jetzt Dein Motiv schön zum Vorschein kommt und sich abhebt.


Und so sieht unser fertiges Projekt aus:-)


Wir wünschen Dir viel Spaß beim Ausprobieren!

"Danke, dass du vorbeigeschaut hast"!

Weiter hüpfst Du jetzt zu Gesche, die auch etwas schönes für dich hat:-)

Deine kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten



Freitag, 2. Februar 2018

2 Teil: Schachtel voller Liebe und Herzkarte - Rückblick Workshop vom 19.01.2018

Hallo Ihr Lieben!

Wie bereits in unserem letzten Beitrag angekündigt, zeigen wir Euch heute die schönen Werke unserer Teilnehmerinnen 🙋

Viel Spaß mit unseren Bildern und ein schönes Wochenende wünscht Euch
Eure kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten









Dienstag, 30. Januar 2018

Schachtel voller Liebe und Herzkarte - Rückblick Workshop vom 19.01.2018

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeigen wir Euch wie versprochen, was wir an unserem vergangenen Workshop zum Thema Valentin gewerkelt haben.

Meistens basteln wir ja ein Set, bestehend aus einer Karte und einer Verpackung.


Dies war unsere Verpackung.

Passend zum Thema des Abends gab es eine Schachtel voller Liebe :-). 


Diese Schachtel könnt Ihr ganz schnell und einfach aus der gleichnamigen Framelits Form zusammenkleben, die Ihr dafür lediglich zweimal ausstanzen müßt. 

Dekoriert haben wir sie mit dem Stempelset für Schatzkarten und dem farblich passenden Designerpapier "Gemalt mit Liebe". All diese Produkte findet Ihr auf der
Seite 19 im derzeitigen Frühjahr-Sommerkatalog.


Und dies war unsere Herzkarte:



Ein paar Herzen haben wir hier aus dem Spempelset "Heart Happiness" verwendet.
Dieses Stempelset findet Ihr auf der nächsten Seite im Katalog.

Beide Stempelsets ("Für Schatzkarten" S. 19 und "Heart Happiness" S. 20 ) lassen sich prima kombinieren.

Für beide Prokjekte wurden an dem Abend folgende Farben verwendet:

Puderrosa
Calypso
Wassermelone
Himbeerrot

In unserem nächsten Beitrag zeigen wir Euch dann die tollen Werke unserer Teilnehmerinnen.

Sonnige Grüße sendet Euch
Eure kleine Bastelwerkstatt
Marlies & Kirsten